AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Kaufvertrag

1.Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn der Käufer die vom Verkäufer per E-Mail übersandten Preis- und Lieferbedingungen als Auftragsbestätigung  innerhalb von einer Woche per E-Mail schriftlich zugestimmt hat.

2.Da es sich um eine speziell für den Käufer  angefertigte Arbeit handelt, ist der Käufer an die Bestellung gebunden. Nach einer schriftlich vereinbarten möglichen Änderung des halbfertigen Bildes, ist ein Rückgaberecht ausgeschlossen.

3. Mit der schriftlichen Bestellung akzeptiert der Käufer die aktuellen AGB.

 

Preise

Die Preise sind auf der Seite mit den aktuellen Preisbeispielen ersichtlich. Verbindlich sind nur die Angaben auf der Auftragsbestätigung des Verkäufers.

 

Zahlung

Bei Auslieferung des Bildes erfolgt die Bezahlung per Nachnahme. Überweisung ist auch möglich. Wenn das Bild versandfertig ist, wird der Käufer per E-Mail benachrichtigt. Er kann dann innerhalb einer Woche den Rechnungsbetrag auf das angegebene Konto überweisen. Ab Eingang der Zahlung erfolgt dann die Lieferung. Falls keine Überweisung in der angegebenen Frist des Käufers erfolgt ist, wird die Auslieferung des Bildes per Nachnahme durchgeführt.

 

Lieferung

Vereinbarte Lieferfristen beginnen mit der Auftragsbestätigung. Bei vereinbarten Änderungen ist ein neuer Liefertermin zu vereinbaren.

 

Eigentumsvorbehalt

Onlineübersandte Vorabbildungen des Kaufgegenstandes bleiben bis zur Fertigstellung und Bezahlung des Käufers Eigentum des Verkäufers.